Lokale Orbits / Duo 2
für Trompete, Becken und 8-kanaliges Zuspiel (2012/13, 9´00´´)
Klangbeispiele

Lokale Orbits begann als Reihe von Stücken mit kleiner Besetzung und Zuspiel, wobei mit den beteiligten MusikerInnen Klänge der betreffenden Instrumente als Ausgangsmaterial für die elektronische Verarbeitung aufgenommen wurden.
Duo 2 ist eher ein Trio als ein verdoppeltes Duo. Die Achse des Stücks bildet ein Ostinato von Gruppen dreier Impulse, das abwechselnd von Becken, granulierten Beckenklängen und dann wiederum diesen beiden gemeinsam getragen wird. Die Trompete korrespondiert mit alledem gleichermaßen. Ihr vermittelter Nachhall in den Zwischenspielen stammt - jedoch nur scheinbar - aus vordigitaler Zeit.


Mit Unterstützung von: BMUKK Kultur Steiermark